Autofolierung

Einführung Autofolierung

Die Autofolierung auch im englischen "Car Wrapping" genannt ist inzwischen eine beliebte Alternative zur herkömmlichen Autolackierung. Die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand. Eine Folierung ist wesentlich günstiger als eine Autolackierung, der Wiederverkaufswert steigt und das Fahrzeug fällt auf.

Beim Wiederverkauf kann die Folie ganz einfach entfernt werden und der alte Lack strahlt in neuem Glanz so wie er zuvor foliert wurde. Durch die Vielzahl der verschiedensten Folien sind den Gestaltungsmöglichkeiten praktisch keine Grenzen gesetzt. Außerdem hat eine Wrappingfolie noch eine gewisse schützende Wirkung vor Kratzern, Steinschlägen, Umwelteinflüssen und Vandalismus wie z.b. Grafitti am Fahrzeug.

Die wichtigsten Punkte zur Autofolierung Autofolie wird im Kalt und Warm Verfahren angebracht, was sehr oft bis zu 40 Stunden dauert. Dies sollte ausschließlich von Fachleuten mit viel Geduld ausgeführt werden. Die Wrapping Folie ist Hitze wie auch Kälte beständig und hält auch starke UV - Einstrahlungen aus. Sie ist bedingt kratzfest und nimmt auch keinen Schaden durch Öl, Wasser, Eis oder Wind. Auch Fahrten durch Waschstraßen sind mit den modernen Folien kein Problem.

Die Wrapping-Folie hält laut Herstellerangaben bis zu zehn Jahren, und beschädigte Stellen (Unfall, Vandalismus, ect.)können schnell und einfach durch neue Folie kostengünstig ersetzt werden. Ihrem persönlichem Geschmack stehen viele unserer Folien zur Verfügung, von farbig Folien zu 3D Folien oder aber Folien mit bestimmten Look wie Carbon, Leder Waben u.v.m..

Wir benutzen nur Qualitätsfolie der Marken:

  • 3M,
  • Oracal,
  • Avery,
  • Mactac
  • und KPMF

Eine umfassende Farbauswahl liegt in unseren Räumen für Sie bereit. Hierzu beraten wir Sie gerne was alles bei der Gestaltung Ihrer Wunschfarbe am Fahrzeug möglich ist.

Die ungefähren Kosten einer Autofolierung

Wichtig: Es handelt sich bei den unten aufgeführten Preisen um ca. Preisrichtwerte. Diese Preise sind nicht verbindlich. Einen verbindlichen Preis können wir erst nach erfolgter Fahrzeugbegutachtung mitteilen.

Preise für Vollverklebung Autofolierung (Car-Wrapping) :

Richtpreis: Fahrzeugbeispiel:

  • ab 900,- Euro Smart ForTwo
  • ab 1.150,- Euro Kleinwagen
  • ab 1.250,- Euro Kompaktwagen
  • ab 1.350,- Euro Coupe´s & Limousinen der Mittelklasse
  • ab 1.450,- Euro Coupe´s & Limousinen der Oberklasse
  • ab 1.550,- Euro Kombi ab 1.690,- Euro Minivan´s
  • ab 1.800,- Euro Van´s
  • ab 1.250,- Euro Kleine Cabrios mit Stoffverdeck
  • ab 1.550,- Euro Mittelklasse Cabrios mit Stoffverdeck
  • ab 1.690,- Euro Oberklasse Cabrios mit Stoffverdeck
  • ab 1.700,- Euro Mittelklasse Cabrios mit Metalldach
  • ab 1.850,- Euro Oberklasse Cabrios mit Metalldach
  • ab 1.700,- Euro Kleintransporter (Verglast & ohne Stoßstangen)
  • ab 120,- Euro Nur Motorhaube folieren
  • ab 350,- Euro Motorhaube, Dach & Kofferraumdeckel folieren
  • ab 85,- Euro Nur Außenspiegel folieren

Aufpreis:

  • Folierung in Matt zuzügl. 250,- Euro / je Fahrzeug
  • Folierung in Metallic zuzügl. 390,- Euro / je Fahrzeug
  • Folierung in Carbon & Sonderfolien auf Anfrage.

Sportwagen, Luxuskarossen,Geländewagen, S’UV, Nfz und Pick-Up etc. auf Anfrage.

Alle o.g. Preise in Euro verstehen sich als unverbindliche Richtwerte.

Der Preis hängt maßgeblich von der von der verwendeten Folienmenge ab. Durchschnittlich liegt der Folienpreis pro laufenden Meter bei etwa ab 30,- Euro. Komplettfolierung eines gesamten Fahrzeuges liegen meist bei einer Preisspanne von 1.100,- bis 2.500,- Euro. O.g. Preise verstehen sich als Richtwerte und weichen bei grösserem oder kleinerem Aufwand von den oben genannten Preisen ab. Die Preise und Angaben sind immer inkl. einer Reinigung des zuvor entwachsten Fahrzeugs, einer fachgerecht ausgeführten Fahrzeugdemontage und Rückmontage, dem benötigten Material und der Folierung ohne die angeführten Teile wie Spiegel, Türgriffe und evtl. neue Embleme. Glatt lackierte Stoßstangen sowie glatt lackierte Schutzleisten werden beim Pkw selbstverständlich ohne Mehrpreis foliert. Bei den Nutzfahrzeugen sind Stoßstangen nicht im Preis enthalten, da diese meist nicht folierfähig sind. Sollten diese jedoch Folierfähig sein so kann der Kunde selbstverständlich diese Arbeit, gegen Aufpreis, auch in Auftrag geben. Vor allem die bei Nutzfahrzeugen vorhandenen elastische Fugen werden grundsätzlich nicht foliert.

Wissenswertes über Car-Wrapping

Car-Wrapping „das Auto einwickeln“ ist das Folieren von Fahrzeugen. Die Folierung ist nicht nur eine Alternative zum Lackieren, sondern bietet zusätzliche Vorteile.

  • Das Kfz ist eines der effektivsten Werbeträger und lässt sich durch Car Wrapping zu einem echten Unikat gestalten.
  • Individuelle Wünsche und Fortsetzen des Corporate Designs (hoher Wiedererkennungswert).
  • Kostengünstiger als eine Neulackierung
  • Teilbeklebung möglich
  • Korrosions- und Oberflächenschutz (der Lack bleibt im Neuwagenzustand)
  • Waschanlagenfest
  • Glatte Flächen aller Art sind beklebbar, also auch für Boote, LKW, Busse, Möbel, etc.
  • Das Entfernen der Folie ist jederzeit rückstandslos möglich.
  • Schäden lassen sich so schnell und kostengünstig optisch beheben.
  • Höherer Wiederverkaufswert des Fahrzeuges.
  • Auch Leasingfahrzeuge lassen sich so individuell gestalten, da rückstandslos entfernbar.
  • UV-Schutz
  • Keine Änderung der Fahrzeugpapiere nötig.
  • Umweltfreundlichkeit
  • Geringerer Zeit- und Arbeitsaufwand!